12 Follower
26 Ich folge
nadines

nadines

Ich lese gerade

Die Auslese - Nur die Besten überleben
Joelle Charbonneau
Das fünfte Kind - Doris Lessing Erzählt wird die Familiengeschichte von David und Harriet, die mit dem Wunsch in ihr gemeinsames Leben starten, das extrem große Haus, das sich sich gekauft haben, mit möglichst vielen Kindern zu füllen. Trotz finanzieller und organisatorischer Probleme bekommen sie sehr schnell 4 Kinder hintereinander, verlassen sich dabei auf die praktische und finanzielle Hilfe ihrer Familie und lieben es, das Haus zu Festtagen mit Freunden und Familie zu füllen. Schon die Schwangerschaft des fünften Kindes verläuft problematisch undnach der Geburt stellen sie fest, dass das Kind anders ist als andere Kinder, Äußerlich sehr kräftig und mit Neanderthaler-artigen Charakteristika ausgestattet ist es von Anfang an ein Fremdkörper. Auch der Charakter des Kindes macht ihnen zu schaffen, er quält Tiere, ist den Geschwistern gegebüber gewälttätig und hat eine seltsam lallende Sprechweise.Die einst so friedliche Familienidylle gerät ins Wanken und 2 der anderen Kinder gehen lieber ins Internat, als zu Hause zu bleiben, die Familie fällt mehr und mehr auseinander. Die Familie steht irgendwann vor der Frage, Ben zum Wohl der restlichen Familienmitglieder in ein Heim zu geben oder ihm ein möglichst gutes Leben zu Hause zu ermöglichen, auch wenn es auf Kosten der restlichen Familienmitglieder geht.

Das Erzähltempo ist sehr hoch, die Geschichte wird relativ sachlich erzählt. Es gibt keine Kapitelunterteilungen und sehr wenig Absätze, dadurch wirkt die Geschichte wie eine Einheit.

Interessant fand ich die Frage, wie wir mit (gefährlichen) Außenseitern umgehen, ob man ein Leben gegen das Glück der restlichen Familie aufwiegen kann, wie viel eine Famile ertragen kann, bevor sie zerbricht. Ich fand das Buch sehr lesenswert, obwohl es doch teilweise recht düster ist.