12 Follower
25 Ich folge
nadines

nadines

Ich lese gerade

Die Auslese - Nur die Besten überleben
Joelle Charbonneau
Die Landkarte der Zeit - Félix J. Palma, Willi Zurbrüggen Andrew wünscht sich nichts sehnlicher, als die Zeit zurückdrehen zu können, um Jack the Ripper davon abzuhalten, seine geliebte Marie zu töten.
Claire wümscht sich eine Reise in die Zukunft, wo die Männer aufregender sind als im ausgehenden 19. Jahrhundert, wie der mutige Hauptmann Shackleton, der im Jahr 2000 als Anführer der Menschen gegen die Maschinen kämpft.
Glücklicherweise kann man Zeitreisen ja bei "Murrays Zeitreisen" buchen und dann wohnt ja auch noch H. G. Wells, der Autor von "Die Zeitmaschine", nah genug an London, um ihn zu konsultieren!

Ein besonderes Highlight ist die ungewöhnliche Erzählperspektive, in der der allwissende Erzähler sich direkt an den Leser wendet, die relativ ereignisarme Zeit einer Kutschfahrt ausdrücklich dazu nutzt, die Lebensgeschichte von H. G. Wells, dem Ziel der Reise zusammenzufassen. Köstlich, wenn das verliebte Pärchen sich ein Zimmer in einer Pension nimmt, der Erzähler aber berichtet wie sich die Tür zu ihrem Zimmer schließt, der Flur dunkler wird und er sich in epischer Breite über in der Luft tanzende Staubkörner auslässt, um dann entrüstet festzustellen, dass er die Intimsphäre der Liebenden schützen müsse, egal, wie gern der Leser wissen möchte, was hinter der Tür passiert.

"Die Landkarte der Zeit" ist ein wunderbares Buch, das einen völlig in seinen Bann zieht. Eine Hommage an die frühen Klassiker der Science Fiction Literatur, aber immer mit einem Augenzwinkern.