12 Follower
26 Ich folge
nadines

nadines

Ich lese gerade

Die Auslese - Nur die Besten überleben
Joelle Charbonneau
Dream Catcher: A Memoir - Margaret A. Salinger J. D. Salinger, berühmt für seinen "Fänger im Roggen" und von mir vor allem für seine Kurzgeschichten geliebt, war wohl einer der bekanntesten Einsiedler der Literaturgeschichte. Seine Tochter hat nun ihre Biografie veröffentlicht, in der es natürlich zu einem großen Teil um ihren berühmten Vater und das abgeschiedene Leben der Familie geht. Zweifellos mit dem erzählerischen Talent ihres Vaters ausgestattet, nimmt sie den Leser mit in die Welt ihrer Kindheit und Jugend.
Margaret Salinger verbindet auf unterhaltsame und interessante Art das Leben ihres Vaters mit seinen Werkenn, nutzt seine Geschichten und Figuren, um sich seinem Wesen zu nähern. Er selbst sagte einmal dass er keine Interviews gibt, da alle Antworten in seinen Geschichten zu finden seien. So benutzt seine Tochter ebendiese Geschichten, um die Erfahrungen und Gefühle ihres Vaters darzustellen.
Ich kannte die meisten Geschichten seines relativ überschaubaren (veröffnetlichten) Werks bevor ich die Memoiren seiner Tochter gelesen habe und habe vieles hinterher besser verstanden oder in einem anderen Licht gesehen, wie zum Beispiel die idealisierte Darstellung von Kindern in seinen Geschichten, denen seine eigenen Kinder niemals entsprechen konnten.
Margaret Salinger zitiert aus seinen Werken ebenso wie aus Briefen der Familie und älteren Biografien über ihn. Diese anderen Biografen (unter anderen eine seiner Ex-Geliebten/ Ex-Studentin) werden von ihr zum Teil kritisiert und widerlegt.
Dream Catcher hat mir sehr gut gefallen, wobei ich zugeben muss, dass ich an Margerets Leben nur am Rande interessiert war und es mir in erster Linie um ihren Vater ging. So empfand ich einige Passagen der relativ langweiligen Abenteuer ihrer Kindheit als recht überflüssig und ihre Zeit im Internat als langweilig.
Ich kann Dream Catcher jedem Salinger Fan empfehlen. Wen Salinger nicht interessiert... der wird auch an dieser Biografie seiner Tochter wenig Freude haben.