12 Follower
26 Ich folge
nadines

nadines

Ich lese gerade

Die Auslese - Nur die Besten überleben
Joelle Charbonneau
Smaragdgrün - Kerstin Gier Stellvertretend für die gesamte Reihe bewerte ich hier den letzten Band der Edelstein-Trilogie. Glücklicherweise konnte ich die Bücher in einem Rutsch nacheinander lesen (mit kurzen Weihnachts-/Hermes-Stau zwischen Band 1 und 2). Für Einzelbücher fand ich die jeweilige Geschichte zu unabgeschlossen, als Trilogie ist es eine runde Sache.
Ich hatte erst ein (halbes) Buch der Autorin gelesen, das mir aber gar nicht gefallen hatte (zu vorhersagbar, zu platte Charaktere, zu sehr "krampfhaft witzig"), die Zeitreise Geschichte hatte mich aber schon immer gekitzelt, also habe ich sie mir zu Weihnachten gegönnt und die Bände jeweils innerhalb eines Tages verschlungen. (Was schon viel heißt!)
Ich denke, es gibt genug Zusammenfassungen des Inhalts, um gleich zu "meiner Meinung" zu springen:
Die Bücher haben mich sehr gut unterhalten, spannend, witzig, sympathische Hauptcharaktere und natürlich eine frische Bearbeitung des Zeitreise/Zeitmaschine-Themas und einen überraschenden Clou am Ende.
Wahrscheinlich ist es der Tatsache geschuldet, dass es sich um Jugendbücher handelt, aber ich fand die meisten der Nebenfiguren extrem klischeehaft/simpel gezeichnet. Allen voran die Cousine von Gwendolyn und deren Mutter, aber auch Xemerius oder James hatten scheinbar nur eine Sidekick Funktion. Anfangs ganz witzig, aber irgendwie immer zu eindimensional. Das klingt jetzt viel negativer, als ich es beim Lesen empfunden habe, ist mir aber immer wieder negativ aufgefallen.
Insgesamt eine rundum nette Geschichte, die mitreißt. Sehr zu empfehlen, mit 16 hätte ich die Geschichte schlichtweg geliebt.