12 Follower
25 Ich folge
nadines

nadines

Ich lese gerade

Die Auslese - Nur die Besten überleben
Joelle Charbonneau
Nothing - Janne Teller Ein Schüler einer 7. Klasse in einer dänischen Kleinstadt steht nach den Sommerferien auf, verkündet, dass nichts im Leben von Bedeutung ist und verläßt die Klasse, um von nun an seine Tage in einem Pflaumenbaum zu verbringen und den Mitschülern Pflaumen und seine Erkenntnisse an den Kopf zu werfen. Niedergeschmettert und mit der Frage konfrontiert, ob er nicht vielleicht Recht haben könnte, beschliessen sie, ihn davon zu überzeugen, dass es sehr wohl Dinge gibt, die "Bedeutung" haben und fangen an Dinge zu sammeln, die für sie Bedeutung haben, anfangs halbherzig mit Dingen, die für sie einmal eine Bedeutung gehabt haben, doch nachdem sie erkennen, dass sie WIRKLICH wichtige Dinge zusammentragen müssen, um ihn von seinem Baum zu holen, beginnen sie, reihum voneinander DInge zu fordern, von denen sie wissen, dass sie für den anderen Bedeutung haben. Die neuen Lieblingsschuhe und der geliebte Hamster sind da noch die harmloseren Dinge. Jeder, der ein Opfer bringen musste, steigert den Wert des geforderten Opfers des Nächsten, bis die Dinge irgendwann völlig ausser Kontrolle geraten.

Die dunkle und zum Teil sehr grausame Geschichte wird aus der Sicht einer Mitschülerin erzählt und hat eine so hypnotische Wirkung, dass man das Buch kaum aus der Hand legen kann.

Der Junge im Baum bringt die Schüler dazu, sich selbst die Sinnfrage des Lebens zu stellen und stellte für mich die kleine Stimme in uns allen dar, die sich immer mal wieder meldet und fragt, was im Leben wirklich von Bedeutung ist und wozu sich sich lohnt zu arbeiten, eine Beziehung einzugehen etc, wenn alles irgendwann vorbei ist. Der Kampf, ihn zu überzeugen und zum Schweigen zu bringen ist der Kampf gegen diese Stimme, sich selbst klar zu machen, dass es so viele Dinge gibt, die von Bedeutung sind.

Ein tolles Buch, aber auch schockierend, kann ich nur empfehelen.